kienitz

KienitzerMatchplay Championschip 2018
Hauptrunde - Trostrunde - Supertrost

_Logo CaddyLog

Einzel MatchPlay

 

Scramble MatchPlay

 

SMP Ausschreibung

 

Ausschreibung Scramble im Team Matchplay

Wettspiel: 
Matchplay von April bis September – Doppel KO mit Supertrost Runde

Golfplatz: 
18 Loch Robert-Baker-Platz
; Scorekarten im Golfclub bzw. Hütte am Baker Platz abholen

Teilnahmeberechtigt:
Mitglieder des Golfclubs Gross Kienitz (max. Spieler HCP 24), die min. 18 Jahre alt sind. Plus Wildcards

Spielform:

2er Texas Scramble Matchplay im Lochspiel
Zwei Spieler bilden ein Team. Gruppierungen sind frei wählbar (F/F & M/M & F/M) F=Frau, M=Mann.
(Sollte aus Termin Gründen, eine Person  im Team zum Spieltermin, kann  einer Person  auch ohne Partner  antreten.
Abschläge:     Herren – gelb      Damen – rot

Bei diesem Zweiball-Teamspiel schlagen beide Spieler ab, dann entscheiden sie, welcher Ball am besten liegt (es muss nicht unbedingt der Weiteste der Beste sein!). Der andere Ball wird aufgehoben und innerhalb einer Scorekarte – nicht näher zum Loch- beim Spielball platziert/hingelegt (diese Stelle muss vorher - am besten mit einem Tee - markiert werden!).
Besserlegen ist nur nach den allgemein gültigen Golf- bzw. Platzregeln zulässig!

Beide Spieler spielen ihren Ball aus dieser Position weiter, wählen danach wieder einen Ball und verfahren mit dem aufgehobenem Ball wie schon beschrieben. Befindet sich der ausgewählte Ball im Rough oder in einem Hindernis muss auch der andere Ball von dort gespielt werden. Am Grün wird der beste Ball markiert und der andere Spieler puttet ebenfalls von dieser Stelle. So wird verfahren, bis der Ball eingelocht ist.

Spielbedingungen/Vorgabenberechnung: 
Gespielt wird nach den Offiziellen Golfregeln des DGV und den Platzregeln unseres Golfclubs.

Vorgabenberechnung:
Das
bessere Handicap (nicht die Platzvorgabe) im Team wird mit 70%, das andere mit 30% gerechnet und beide addiert. So wird für beide Paare das Team-Handicap berechnet und dann voneinander abgezogen. Die Differenz ergibt an wie vielen Löchern das bessere Team Schläge vorgeben muss.

Beispiel:
Team A hat Handicaps von 10,6 und 24.      10,6 x 0,7 + 24 x 0,3 = 14,62  (gerundet = 15)
Team B hat Handicaps von 11,7 und 16,4.   11,7 x 0,7 + 16,4 x 0,3 = 13,11 (gerundet = 13)
Team A bekommt an den zwei schwersten Löchern (HCP Verteilung) jeweils einen Schlag vor.
(0,1 – 0,4 abrunden / 0,5 – 0,9 aufrunden, die Rundung erfolgt bei Berechnung des Team-Handicaps)

Ein Team gibt jedoch maximal 18 Bahnen vor (also auf jeder Bahn einen Schlag).

Stechen: Bei All Square nach 18 Loch.
Bei Unentschieden (even) nach 18 Loch gibt es unmittelbar nach der Runde ein Stechen auf dem Putting Grün. Es wird aus 6 großen Schritten Entfernung, jeweils aus gleicher Position, geputtet.  Wer zuerst 3 Löcher gewonnen hat, ist der Sieger. Die Spieler eines Teams müssen abwechselnd für ihr Team putten.

Terminvereinbarung:
Die Zeitfenster werden für jede Runde festgelegt. Termine werden unter den Spielern der Teams selbständig vereinbart. Finden zwei Teams keinen Termin um ihr Match in dieser Zeit zu spielen, entscheidet die Spielleitung wie zu verfahren ist und bis wann gespielt sein muss. Es ist mindestens eine Runde pro Monat zu spielen.

Zusatz:15-6-2018

Wenn für ein Matchplay ein Termin fest vereinbart wurde und dieser der Spielleitung  mitgeteilt wurde, so ist dieser grundsätzlich einzuhalten. Wird der Termin kurzfristig von einem Spieler/Team abgesagt, so gilt dieses Spiel für den Absager als verloren. Ausnahme: Die Spieler/die  Teams sind sich einig, dass der Absagegrund gewichtig ist (zB auch Wetter) und vereinbaren kurzfristig (innerhalb von 8 Tagen) einen neuen Termin.

Absagen zum Matchplay Termin:
Absagen müssen 24 Stunden vorher mitgeteilt und ein gemeinsamer alternativer Termin benannt werden. Ansonsten gilt das Spiel als verloren.

Teilnehmerzahl / Teilnehmerberechtigt:
Mindestens 16, maximal 32
Teams; Mitglieder des Golfclubs Groß Kienitz, die mindestens 18 Jahre alt sind; max. HCP 24.
Gehen mehr Meldungen ein, entscheidet die Reihenfolge der Meldungen über die Teilnahme. Die Setzliste wird nach Handicap erstellt. 

Nenngeld:
25,- Euro pro Team inklusive PlayersParty

Spielwertung:
Spielansetzungen müssen mindestens 24 Stunden vorher im WhattsApp Chat oder per Email
MatchPlay@MGG-Caddy.com veröffentlicht/angemeldet werden. Nach dem Spiel ist durch das Siegerteam die Scorekarte mit Spielnummer, mit Lochergebnissen und ein Foto des Flight im WhatsApp Chat zu veröffentlichen.
Unsere MatchPlays werden grundsätzlich auch nachdem der Sieger feststeht, weitergespielt

Preise: 
1-2. Platz Matchplay-Runde (Sieger Hauptrunde gegen Sieger Trostrunde)
2. Platz Hauptrunde
2. Platz Trost Runde
1. Platz Supertrost Runde

Spielleitung: 
Organisation: Alexander Stewowitsch
Spielleitung:  Sabine Steinmüller
WhatsApp MatchPlay Kienitz
MatchPlay@MGG-Caddy.com // 0176 7224 3211 WhatsApp)

Website: KienitzMatchplay2018.caddylog.de

 

ModusSpiel1
Home   MatchPlay2018   Scramble2018   MatchPlay2017   Impressum   caddylog.com   www.MGG-Caddy.com 

Ellux

CaddyLog

 

GFA135

lochner

protravel

wilson

juchheim

crossworksprojects

 

 

 

caddyprint2

GLP

 

 

 

 

MGG

GFA135

wilson

crossworksprojects

Ellux

 

CaddyPrint250

Logo CaddyLog MGG Caddy

GolfLust Magazin1

Logo Magazin Golf-Lust_SW1